Mehr über das Kirchenjahr
31. Januar 2019

Welche zwei Tage im Jahr werden schwarz gefeiert?

04. April 2018

Im Kirchenjahr hat jeder Tag eine andere Farbe

Paramentik & Kunst
31. Januar 2019

Kapellen sind Visitenkarten des Hauses, manchmal braucht es deshalb eine Erfindung

14. Januar 2019

Textilien verändern den Kirchenraum temporär.

21. Dezember 2018

Was ist ein Digitaldruck?

01. Mai 2018

Eine temporäre Raum-Intervention von Beate Baberske in der Laurentiuskirche Neuendettelsau

Basiswissen der Paramentik
31. Januar 2019

Was passiert bis das fertige Parament geliefert werden kann

30. Januar 2019

Hier finden Sie alle Bücher, die es von uns und mit uns gibt.

24. Januar 2019

Wir gehen dem Altar an die Wäsche

18. Dezember 2018

Sind doch "nur" zwei weiße Streifen - oder doch nicht?

Paramentik & Handwerk
20. Dezember 2018

Beschreibung der Herstellung eines handgenähten Hohlsaumes

13. April 2017

Neue Alben für die Laurentiuskirche Neuendettelsau

Aktuelles aus dem Magazin "Spiritualität" von Diakoneo
10. Dezember 2019

In den Einrichtungen von Diakoneo wird auf ganz unterschiedliche Weise Weihnachten gefeiert. Wir haben einige Menschen gefragt, wie ihr Weihnachtsfest aussieht.

06. Dezember 2019

Durch die Ausbildung zum Neuendettelsauer Diakon / zur Neuendettelsauer Diakonin sollen Menschen in diakonischen Berufen befähigt werden, ihr eigenes christliches Profil zu schärfen und diese Fähigkeiten an ihrem Arbeitsplatz umzusetzen.
Einer der 18 Teilnehmer an der Ausbildung ist Pflegepädagoge Andreas Münch.

29. November 2019

Der Diakonia Weltbund reflektiert über den Auftrag von Diakonie in biblischem Kontext und verbindet weltweit diejenigen, die diakonisch tätig sind. Seit 2018 hat der Verein „Diakonia Weltbund e.V.“ seinen Sitz aus den Niederlanden nach Neuendettelsau verlegt. Doch wie unterschiedlich wird „Diakonie“ in den verschiedenen Ländern gelebt? Und vor welchen Herausforderungen steht die diakonische Arbeit in anderen Teilen der Welt? Christa Megaw aus Australien, Gordon Pennykid aus Schottland und Ted Dodd aus Kanada berichten.

19. November 2019

Irmgard Gruber und Florian Seitz arbeiten bei Diakoneo und sind Mitglieder der Diakonischen Schwestern- und Brüderschaft (DSB). Was bedeutet es für sie, Mitglied der Gemeinschaft zu sein?