Pfarrer mit Albe und Stola in der Kirche
in der Laurentiuskirche Neuendettelsau lädt Pfarrer Werner-Schöniger mit weißer Albe und handgewebter Stola aus unserer Werkstatt zum Abendmahl ein © Uwe Niklas

Das Joch Christi?

Wir stellen Stolen in verschiedenen Technologien und Ausführungen her. Neben der klassischen Priester-Stola fertigen wir auch Diakon-Stolen an.

Schlichte Eleganz erzeugt schon die glatte, genähte Stola entweder einfarbig oder in der Kombination Grün mit Rot und Weiß mit Violett. Wählen Sie aus unserem vielfältigen Stoff-Sortiment aus!

Die Edition "Kreuz" auf hochwertiger Baumwolle und „Sieben Werke der Barmherzigkeit“ auf edler Seide in Maschinenstickerei bieten wir als serielle Unikate an.

Stolen-Unikate gestalten wir nach Themenvorgaben oder mit Motiven Ihrer Wahl. 

Lesen Sie hier, wie Pfarrer Wolff aus Gunzenhausen zu seiner Stola kam.

Alle Stolen werden im Dialog entworfen und individuell angepasst. Die Farben spiegeln das Thema des Kirchenjahres wieder (passen also farblich zum Parament!) und nehmen Bezug auf das Gewand (am liebsten zur Albe). 

Hier lesen Sie von einer Stola, die wir zu dem speziellen Thema Abschied gestaltet haben. 

Wir sind neugierig auf Ihre Ideen!

Länge und Breite werden auf die Körpergröße angepasst und die Schnittform entsprechend variiert. Die Gestaltung im Nackenbereich ist variabel. Gern senden wir Ihnen Abbildungen unserer vorhandenen Stolen zu!

Mehr erfahren - Paramentik-Wissen
21. Dezember 2018

Was ist ein Digitaldruck?

21. Dezember 2018

Die Technologie der Bildweberei wird erklärt

21. Dezember 2018

Erläuterung der Technologie Applikation

20. Dezember 2018

Beschreibung der Herstellung eines handgenähten Hohlsaumes