Paramentik-Besuch beim Jahresfest

Besichtigungen und Führungen

Unsere Türen öffnen wir gern für Interessierte. Wir laden Sie herzlich ein, uns in der Paramentik im alten Betsaal der Diakonie Neuendettelsau zu besuchen.

Über eine Anmeldung im Referat Unternehmenskommunikation besteht die Möglichkeit, eine kostenlose Führung für Besuchergruppen zu buchen. Dabei können Sie in Neuendettelsau lebendige Diakonie erleben: besichtigen Sie neben der Paramentik zum Beispiel auch die Hostienbäckerei und die Laurentiuskirche u.v.m. Unser Angebot richtet sich an Gemeinden, Seniorenkreise, Konfirmanden- und Frauengruppen oder andere Interessierte.

Vereinbaren Sie hier den Termin für einen Ausflug mit Ihrer Gruppe!

Tag der offenen Tür zum Jahresfest am 1. Mai

Auch das Jahresfest der Diakonie Neuendettelsau, das jedes Jahr am 1. Mai zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Neuendettelsau lockt, bietet eine wunderbare Gelegenheit zu einem Besuch in unserer Paramentik. Gerne nehmen wir uns Zeit und begleiten Sie auf einem Rundgang durch unsere Räumlichkeiten und vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck von unserer Arbeitsweise. So können Sie bereits einen ersten Bezug zu Ihrer geplanten Neuanschaffung herstellen.

Mehr erfahren - Paramentik-Wissen
31. Januar 2019

Kapellen sind Visitenkarten des Hauses, manchmal braucht es deshalb eine Erfindung

31. Januar 2019

Was passiert bis das fertige Parament geliefert werden kann

31. Januar 2019

Welche zwei Tage im Jahr werden schwarz gefeiert?

30. Januar 2019

Hier finden Sie alle Bücher, die es von uns und mit uns gibt.